Die Schwänin


ACHTUNG: Geänderte Startzeit, die Schwänin beginnt neu um 13 Uhr. Treffpunkt und Kasse sind bei der MARKTHALLE (Färberplatz).

 
Die Schwänin findet bei jedem Wetter statt, wetterfeste Kleidung empfohlen. Notfalls werden Regenponchos gestellt :)

 
Szenart realisiert im August das erste Alternate Reality Game in Aarau. Die Innenstadt wird zum Spielplatz für geheimnisvolle Vorkommnisse, magische Schwäne, Hexen und verzweifelten Liebende.
In den kommenden Monaten verändert sich Aarau.
 
Szenart empfiehlt allen Aarauer*innen und Realitäts-Interessierten Menschen dringend einen Besuch in der Schwanbar und eine ausführliche Lektüre des Buches "Mythos Schwan". Die Lektüre wird eine neue Welt eröffnen.
Es können Rätsel in der ganzen Stadt gelöst werden, ab dem 25. Juni.
 
Weiter empfiehlt Szenart den Besuch dieser Seite:
schwaenin.wordpress.com 
 
Der grosse Showdown findet am 20. August tagsüber von 13 bis 18 Uhr statt.
 
Spiele Dich am 20. August den ganzen Nachmittag durch die Stadt und rette Aarau. Du hörst die Stadtmusik und den C21-Chor, besuchst Geschäfte in der Altstadt und wirst an Orte geführt, an denen du noch nie warst. Sei klug, sei schnell und gut.
 
Tickets: Fr. 22.- / 16.-
Ticketreservationen hier:
Online Reservation
Auch mit dem Fahrrad machbar.
 
Das Projekt geschieht in Zusammenarbeit mit der Schwanbar, dem C21 Chor und der Stadtmusik
 
Von und mit: Sophie Achinger, Barbara Bamberger, Selina Berner, Yannick Bosshardt, Sarah Brügger, Katharina Brukner, Elia Carcer, Marina Cavegn, Jonas Egloff, Larissa Fritsch, Laurina Giuffrida, Irene Kirchmeier, Michelle Oberle, Simon Tschurr, Hanna Widmer, Dominic Zimmerli u.a.
 
Konzept: Sophie Achinger und Jonas Egloff